Archiv nach Schlagworten: WordPress

Piwik: Integration in WordPress und Austricksen von Adblock Plus

Hey,

da ich mich kürzlich ein wenig mit Piwik als Alternative zu Google Analytics auseinander gesetzt habe, hier eine kleine Empfehlung / Anleitung zur Integration in WordPress. Neben den technischen Aspekten werden dabei auch die datenschutzrechtliche Besonderheiten in Deutschland angesprochen.

Zunächst muss man wissen, dass in Deutschland das Tracken bzw. Verfolgen von Benutzern ohne deren Einwilligung kritisch zu betrachten ist. Gleichzeitig ist es aber auch ein berechtigtes Interesse der Webseitenbetreiber Daten über die Nutzung des eigenen Angebots zu erheben. Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) hat sich diesem Interessenkonflikt angenommen und eine Empfehlung herausgegeben in der geklärt wird unter welchen Gesichtspunkten der Einsatz von Web Analytics Werkzeugen insbesondere von Piwik datenschutzkonform gestaltet werden kann. Diese Richtlinie sollte man unbedingt im Vorfeld lesen und beachten. Aus ihr leiten sich drei wesentliche Punkte ab, die es im Weiteren zu berücksichtigen gilt.
Weiterlesen »